SportScheck erobert die Sport-Branche in der DACH-Region mit Mopinion


Mit 34 Filialen in Deutschland und einem Online Shop mit über 35’000 Artikeln von 500+ Marken verfügbar in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist SportScheck einer der größten Sport-Einzelhändler in der DACH Region. SportScheck hat es sich zum Ziel gesetzt, zum Treffpunkt für das Thema Sport zu werden. Wie sie das mit Hilfe von Feedback umsetzen werden, schauen wir uns in diesem Beitrag an.


Wir haben mit Bastian Linder, Head Of User Experience & Customer Service bei SportScheck, gesprochen.

Sportscheck Köln
SportScheck Filliale

SportScheck verwendet Mopinion erst seit kurzer Zeit, dies ist jedoch nicht das erste Mal, dass das Unternehmen Feedback sammelt. Feedback wurde schon vorher mit verschiedenen Tools und Methoden gesammelt. Aber eins ist klar: User Feedback hat eine hohe Priorität für den Head of User Experience. Zur Optimierung der Website, ist es für ihn unerlässlich. User Feedback soll ihnen auch helfen, herauszufinden warum gewisse Website Besucher nicht konvertieren.

In der Vergangenheit wurden bei SportScheck auch schon andere Tools eingesetzt, um ganz spezifische Informationen von einer Zielgruppe zu erfahren. SportScheck hat schon Tests durchgeführt um z.B. herauszufinden welche Informationen auf jeden Fall verfügbar sein müssen, um den Kauf eines Laufschuhs im Webshop zu vereinfachen. Und genau solche gezielten und segmentierte Befragungen per E-Mail, möchte Bastian Linder mit Mopinion auch in Zukunft wieder durchführen.

Sammeln, Analysieren und Managen Sie Ihr Feedback

Erleben Sie die Vorteile selbst...

Warum Mopinion?

Wir haben Bastian Linder gefragt, warum SportScheck zu Mopinion gewechselt hat …

Wir haben uns für Mopinion entschieden, weil Feedback eine unserer wichtigsten Aufgaben in der User Experience Forschung ist. Wir haben ein ganzes Portfolio verschiedenster Arten von Methoden, von sehr qualitativen wie z.B. User Labs bis hin zu rein quantitativen wie AB-Tests. Befragungen setzen wir sowohl für qualitative (zur Beantwortung des „Warums“) als auch quantitative Fragestellungen (zur Beantwortung des „Wieviels“) ein.

Unter anderem hat das Preis-Leistungsverhältnis für SportScheck Sinn gemacht. Laut Bastian Linder hat Mopinion alle Features, welche ein Unternehmen wie SportScheck regelmäßig braucht. Ein wichtiger Entscheidungspunkt war für sie auch die Benutzerfreundlichkeit. Da das Tool auch von anderen Mitarbeitern aus verschiedensten Teams ohne Marktforschungs-Erfahrung verwendet wird, sollte es vor allem verständlich sein und eine intuitive, gut bedienbare Oberfläche aufweisen.

Und so setzt SportScheck Mopinion auf ihrer Website ein..

Einerseits sammelt SportScheck Feedback zu allen Produktbeschreibungen. Um sicher zu gehen, dass alle Produktbeschreibungen dem entsprechen, was die Website Besucher wirklich wissen möchten, nutzt SportScheck ein Mopinion Feedback Formular. Sie fragen “Wie bewertest du diese Produktbeschreibung?” und das kann man dann von 1-5 Sternen bewerten. Das sieht dann beispielsweise so aus:

SportScheck Feedback Example Website

Quelle: SportScheck

Ein weiteres Beispiel sind die Suchergebnisse. Am Ende jeder Suche nach einem Artikel im Webshop, findet man die Frage “Wie zufrieden bist du mit dem Suchergebnis?”. So kann das User Experience Team immer überwachen, ob die Suchfunktion einwandfrei funktioniert.

phpp1vxuWAM

Quelle: SportScheck

SportScheck benutzt Mopinion auch intern um ein Onboarding Quiz per E-Mail zu versenden, dazu jedoch mehr in unserem nächsten gemeinsamen Blogpost. Bleiben Sie dran und immer up to date auf unserem Mopinion Blog, um mehr zu der Feedback-Reise von SportScheck zu erfahren. Vielen Dank Bastian, für das spannende Gespräch und dass ihr uns bereits einen Vorgeschmack für eure Pläne mit Mopinion gegeben habt.

SIND SIE BEREIT, UM MOPINION IN AKTION ZU SEHEN?

Möchten Sie mehr über die All-in-One User Feedback Software von Mopinion erfahren? Seien Sie nicht schüchtern und probieren Sie unsere Software aus. Mögen Sie es etwas persönlicher? Buchen Sie eine Demo. Einer unserer Feedback-Profis führt Sie durch die Software und beantwortet all Ihre Fragen.