4 Schritte zu einer erfolgreichen kundenorientierten Marketingstrategie


Kunden sind das wichtigste Zahnrad in Ihrem Unternehmen. Ohne sie hat man kein Geschäft. Aber trotz aller Hilfsmittel, die wir heutzutage haben, um gute Erlebnisse für Käufer zu schaffen, haben viele Vermarkter immer noch Schwierigkeiten, ihre Kunden zu verstehen und auch zu verstehen, was sie wirklich wollen. Das reicht einfach nicht mehr, besonders wenn die Käufer aktiv nach einer Beziehung zu den Marken suchen, von welchen sie kaufen, anstelle eines einmaligen Kaufrauschs.


Neue Technologien haben den Kaufprozess völlig verändert. Die Käufer sind aktiver und klüger als je zuvor und neigen dazu, vor dem Kauf eine eigene Recherche durchzuführen anstatt blind an die ausgefeilten Worte der Werbung zu glauben, wie sie es in der Vergangenheit taten.

Mopinion: 4 Steps to a Successful Customer Obsessed Marketing Strategy - Customer Experience and Loyalty
Source: Super Office

Das bedeutet, dass das Schicksal von Marketingkampagnen und komplizierten Vertriebstrichtern in den Händen des Käufers liegt. Infolgedessen stellen Marken ihre Kunden in den Mittelpunkt ihrer Marketing- und Vertriebsstrategien und nutzen das von ihren Käufern gewonnene Wissen, um zukünftige Kampagnen zu betreiben – ein so genanntes kundenbesessenes Marketing.

Während eines DMN-Webinars sagte Shar VanBoskirk, Hauptanalytiker bei Forrester: “Zwei Drittel der Unternehmen wissen, dass die Erwartungen der Kunden höher sind, und denken, dass ihr Unternehmen etwas tut, um diese Veränderungen aufzunehmen”.

Dennoch zeigen weitere Forrester-Studien, dass nur 13% der Unternehmen aktiv Schritte unternehmen, um sich stärker auf ihre Kunden zu konzentrieren. In diesem Sinne können Sie sich leicht von Ihrer Konkurrenz abheben, indem Sie einfach zuhören und Ihre Käufer kennenlernen.

Kundenbeeinflussung Modernes Marketing

Kundenbesessenes Marketing stellt den Kunden in den Mittelpunkt eines Unternehmens, in dem sich alles – vom Verkaufstrichter bis zu den Marketingkampagnen – um ihn dreht.

Anstatt Kampagnen zu erstellen, die in den isolierten Grenzen Ihres Geschäftssitzungssaals erfunden wurden, verwendet kundenbesessenes Marketing Daten und Erkenntnisse von Menschen aus dem wirklichen Leben, die bei Ihnen (ein)kaufen, um Anzeigen, Geschichten und Inhalte zu erstellen, die sie jederzeit im Blick haben.

Dies bedeutet, Ihre Kunden kennenzulernen, ihre Ziele und Herausforderungen zu kennen und diese zu nutzen, um in Ihrem Marketing Geschichten zu schaffen, welche Empathie und Beziehungen aufbauen.

Wenn Sie Ihren Kunden nicht zuhören und sie nicht zu einer Priorität machen, werden sie kein Problem damit haben, zu jemand anderem zu gehen.

Mopinion: 4 Steps to a Successful Customer Obsessed Marketing Strategy- Why do customers leave
Source: Super Office

Warum ‘Kundenbesessenes Marketing’ Heute So Wichtig ist

Ja, die Kunden sind schlauer als je zuvor, aber sie erwarten auch, dass die Marken ihre Wünsche und Bedürfnisse kennen und wollen and want them to nurture relationships based on those.

Trotz des Technologiesprungs und der digitalen Welt in welcher wir leben, sehnen sich die Verbraucher nach sinnvollen Interaktionen mit Marken. Sicher, sie verbringen den ganzen Tag damit, sich einen Bildschirm anzusehen oder durch die neueste App zu scrollen, aber sie wollen immer noch die Verbindungen von Mensch zu Mensch, die ihnen das Gefühl gibt, etwas Besonderes zu sein und gehört zu werden.

Wie Sie Ihre kundenorientierte Marketingstrategie in 4 Schritten Erstellen Können

Jetzt wissen Sie, warum eine kundenbesessene Marketingstrategie wichtig ist, lassen Sie uns herausfinden, wie Sie sie in die Praxis umsetzen können.

1. Kundenverständnis

Das Wichtigste zuerst, Sie müssen Ihre Kunden kennenlernen. Dies geht über das bloße Herausfinden ihrer demographischen Grunddaten wie Alter, Geschlecht und Standort hinaus. Stattdessen möchten Sie in ihre Werte, Gewohnheiten und Herausforderungen eindringen, da dies eine emotionale Verbindung aufbaut und Ihnen hilft, wirklich zu erfahren, was sie von einer Marke wie der Ihren wollen und brauchen.

Mopinion: 4 Steps to a Successful Customer Obsessed Marketing Strategy- Persona profile
Source: MyCustomer

Um dies zu tun, können Sie Umfragen an Ihre E-Mail-Liste senden, Kunden nach Bewertungen fragen und Ihre eigene Forschung in Social Media und Foren durchführen, um zu sehen, worüber Ihre Kunden sprechen und welche Art von Gesprächen sie führen.

Zusätzlich können Sie Feedback von ihnen sammeln, während sie auf Ihrer Website sind, um ihre Loyalität zu messen. Eine gute Metrik, die Sie hier verwenden können, ist der Net Promoter Score, der oft misst, wie wahrscheinlich es ist, dass Ihr Kunde Ihre Marke weiterempfiehlt. Es wird Ihnen helfen zu beurteilen, wer Ihre Promotoren (die positiven über Ihre Marke) sind und wer Ihre Kritiker (die weniger positiven über Ihre Marke) sind und warum.

2. Positionieren Sie Ihre Lösung

Sobald Sie wissen, was Ihre Kunden von Ihnen wollen und brauchen, können Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung als die perfekte Lösung darstellen.

Dies ist das, was als Ihr Unique Selling Point (UPS) (Deutsch: Einzigartiger Verkaufspunkt) bekannt ist und was Sie von Ihren Mitbewerbern unterscheidet. Ohne Ihr Publikum zu kennen, ist es schwierig, Ihr Produkt richtig zu positionieren, und Sie werden Schwierigkeiten haben, viele Verkäufe zu erzielen.

3. Machen Sie Ihre Kunden zum Star der Show.

Jetzt ist es an der Zeit, Ihre Kunden zu feiern. Die Macht der Peer-to-Peer-Empfehlungen gedeiht mehr denn je dank Social Media, bei denen jeder mit jedem in Kontakt treten kann.

Wenn Sie wirklich eine kundenbesessene Marketingkampagne erstellen möchten, ist der einfachste Weg, Ihre Kunden buchstäblich in die Mitte zu setzen. Das bedeutet, dass sie ihre Fotos und Videos von Ihrem Produkt präsentieren, ihre hervorragenden Rezensionen zu Ihrer Website hinzufügen und ihre Geschichten auf Social Media teilen. Es bedeutet auch, ihr Feedback an die erste Stelle zu setzen und dieses Feedback zu nutzen, um eine Online-Kundenreise zu schaffen, die reibungslos und ansprechend ist.

Mopinion: 4 Steps to a Successful Customer Obsessed Marketing Strategy- Customer reviews
Source: Social Media Today

Die Worte, die aus dem Mund (oder Tastatur) Ihrer Kunden kommen, sind unglaublich wertvoll. Die Inhalte, die Sie allein aus ihnen generieren, bieten Ihnen eine solide Sammlung von authentischem Material, das Sie auf verschiedenen Plattformen verwenden können.

4. Feedback und Optimierungen

Und schließlich der wichtigste Teil des Prozesses…. Es ist sehr selten, dass eine Marke ihre kundenbesessene Marketingstrategie beim ersten Mal richtig macht. Stattdessen können Sie von Ihren Kampagnen lernen und sie optimieren, um sie größer und besser als je zuvor zu machen, indem Sie Kundenfeedback nutzen.

Greifen Sie nach Daten, um festzustellen, welche Inhalte am besten funktionieren. Sie können dies tun, indem Sie Feedback aus Umfragen nutzen, um das Online-Kundenerlebnis zu verbessern, wenn sie mit Ihrer Marke in Kontakt kommen. Dazu gehören Ihre Online-Inhalte, die Benutzerfreundlichkeit der Website, das Website-Design, die Verkaufstrichter (z.B. Kauf und Kasse) und vieles mehr.

Beispielsweise können Sie häufig wiederkehrendes Feedback Ihrer Kunden verwenden, um informative Inhalte zu erstellen, die den Kundenservice verbessern; denken Sie an eine FAQ-Seite und Anleitungen für die Nutzung Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung.

Sind Sie vom Kunden Besessen?

Kundenbesessenheit ist das Führungsprinzip von Amazon. Eine so große Marke kam nicht dorthin, wo sie jetzt ist, indem sie die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kunden ignorierte. Sie leben von personalisierten Empfehlungen und schaffen ein einzigartiges Erlebnis für jeden einzelnen Kunden, aber Sie müssen nicht groß mit einer kundenbesessenen Marketingstrategie beginnen.

Zuerst lernen Sie Ihre Kunden kennen und dann können Sie anfangen, Geschichten zu schreiben, die wirklich bei ihnen ankommen – und vergessen Sie nicht, zuzuhören.


Über den Autor

Ryan Gould ist Vizepräsident der “Strategy and Marketing Services” bei Elevation Marketing. Als Experte für strategisches Marketing und Branding unterstützt Ryan die Kunden von Elevation bei der Lösung ihrer Probleme und der Erreichung ihrer Geschäftsziele durch integrierte Marketinglösungen, die sich durch Forschung, Storytelling, Engagement und Umsetzung auszeichnen. Mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz bei der Energetisierung von Marken und der Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Fortune-500-Unternehmen ist Ryan ein anerkannter Experte für konsistente Ergebnisse durch kreatives Design, nachdenkliche Geschichten und innovative Problemlösungen.

STARTEN SIE JETZT IHRE KOSTENLOSE SCHNUPPERPHASE!


Möchten Sie mehr über die Feedbackerfassungs- und -analyseplattform von Mopinion erfahren? Keine Scheu. Versuchen Sie es einfach mal! Sie mögen es etwas persönlicher? Dann buchen Sie doch einfach eine Demo. Unser Feedback-Experte führt Sie durch die Software und beantwortet Ihre Fragen.