Tools zur Erstellung von Feedback-Umfragen für Mobile-Apps mit SDKs


In einem früheren Artikel haben wir drei verschiedene Möglichkeiten vorgestellt, wie Sie mobiles in-App Feedback sammeln können: Webviews, APIs und SDKs. Jede dieser Methoden hat Ihre Sonnen- sowie Schattenseiten. Von Implementierungsanforderungen bis hin zum technischem Know-how und von Internetbeschränkungen bis hin zur Performance, haben wir fast alles abgedeckt. Jetzt wollen wir uns aber vor allem eine Methode nochmals genauer ansehen, die gerade im Bereich Analytik sehr beliebt ist: SDKs.


Dieser Artikel wurde im August 2021 aktualisiert.


In diesem Artikel finden Sie Tools, mit denen Sie Mobile App Feedback sammeln können, die derzeit mobile SDKs zur Erfassung von Feedback in nativen Mobile Apps anbieten.

Ein paar Hintergrundinformationen zu SDKs…

Wenn Sie mit SDKs nicht vertraut sind, machen Sie sich keine Sorgen. Wir haben einige Hintergrundinformationen, die Ihnen helfen sollen, sich zu informieren… Das Akronym SDK steht für Software Development Kit. Ein SDK ist ein herunterladbares Softwarepaket, welches Tools vom Hersteller einer Hardwareplattform, eines Betriebssystems oder einer Programmiersprache bereitstellt. Mithilfe von SDKs können Entwickler für diese Plattformen, Systeme oder Sprachen spezifische Anwendungen erstellen.

Hinweis: SDKs und APIs sind NICHT ein und dasselbe. Ein SDK ist ein kompletter Satz von APIs, die es Benutzern ermöglichen, alle für die Erstellung von Anwendungen erforderlichen Aktionen durchzuführen. Eine API hingegen ist nur eine Reihe von verwandten Methoden, die für einen bestimmten Zweck geeignet sein können. Hier ist ein Beispiel. Das Java Development Kit (JDK) enthält nicht nur die API, sondern auch Compiler, Laufzeitsysteme und andere verschiedene Werkzeuge. Die Java-API ist einfach alle Bibliotheken, die die Kernsprache bilden, mit der Sie sofort nach dem Auspacken arbeiten können.

sdk

Quelle: Wikipedia

So beschreibt es Twilio die Cloud-Kommunikationsplattform: “Ein einzelnes SDK ist oft stark an seine Plattform angepasst, aber ein typisches SDK kann Folgendes enthalten”:

  • Bibliotheken oder APIs: Vordefinierter Code, der Ihnen hilft, häufige Programmieraufgaben auf der Plattform durchzuführen.
  • Integrierte Entwicklungsumgebung (IDE): Dies ist ein Editor, mit dem Benutzer grafische Elemente wie Schaltflächen oder Textfelder gestalten können. IDEs sind bei mobilen SDKs sehr verbreitet.
  • Ergänzende Tools: Dies sind zusätzliche Tools, die häufig verwendet werden, um Aufgaben wie Debuggen, Erstellen, Ausführen und Testen Ihrer Anwendung durchzuführen.

 

Im Bereich der mobilen Feedback-Software gibt es verschiedene Lösungen, um Feedback innerhalb einer mobilen App zu sammeln und gleichzeitig plattformspezifische SDKs zu verwenden. Beispiele sind ein Swift SDK für iOS oder ein Java SDK für Android.

Abhängig von Ihrer Programmiersprache, der Plattform, für die Sie entwickeln und der Art der Kommunikationslösung, die Sie benötigen (z.B. Feedback an Ihren Feedback-Softwareanbieter), stehen Ihnen verschiedene SDKs zur Verfügung.

Warum sind mobile SDKs so toll?

Mobile SDKs (zur Erfassung von Feedback in nativen mobilen Anwendungen) bieten mehrere Vorteile in Bezug auf Implementierung und Nutzung. Schauen wir uns das mal an.

Vorteile von SDKs:

  • SDKs ermöglichen es Ihnen, die Dinge schnell zum Laufen zu bringen. Es ist einfach, neue Funktionen in Ihre App zu integrieren (z.B. Feedback sammeln). Viele Dinge wie Authentifizierung, Feedback an Ihren Feedbackgeber und Validierung von Eingabefeldern sind bereits erledigt.
  • Gibt Ihren Entwicklern Zeit, sich auf andere Dinge zu konzentrieren. Wie bereits erwähnt, ist bei der Verwendung eines SDKs viel weniger Laufarbeit erforderlich, sodass sich Ihr Team mehr auf das Feedback als auf das Setup konzentrieren kann.
  • Nehmen Sie einfach Änderungen am Feedback-Formular vor, ohne eine neue Version der mobilen App zu veröffentlichen. Das bedeutet, dass Sie Fragen oder Designs aus Ihrem Feedback-Tool hinzufügen / ändern können, anstatt sie in die App programmieren zu müssen.

thumbs up SDK

Natürlich wären wir Ihnen gegenüber nicht fair, wenn wir nur die Vorteile von mobilen SDKs nennen würden. Es gibt, wie bei jeder Methode, ein paar Nachteile, die Sie vielleicht erleben können.

Nachteile von SDKs:

  • Längere Lernkurve als bei einem Webview. Ähnlich wie bei einer API müssen Sie sich mit einem SDK vertraut machen. Es gibt einige SDKs, die sehr gut dokumentiert sind und eine aktive Benutzerbasis haben. Github ist ein gutes Beispiel dafür. Wenn dies jedoch nicht der Fall ist, kann es sinnvoll sein, einen In-App-Feedback-Anbieter zu wählen, der einen hervorragenden Kundenservice bietet.
  • Sie sind auf die Qualität der Software Ihrer App sowie des SDKs angewiesen. Mit einem SDK führen Sie im Wesentlichen eine Software innerhalb einer Software aus. Selbst wenn Ihre mobile App und das von Ihnen verwendete SDK beide nach allen Regeln der Softwareentwicklung entwickelt wurden, können dennoch Probleme auftreten. Es ist auch wichtig zu wissen, dass SDKs die Leistung Ihrer App verlangsamen und Fehler in der Benutzererfahrung verursachen können.

Welche Feedback-Tools bieten mobile SDKs an?

Es gibt einige Feedback-Tools, die ein mobiles SDK anbieten (mit dem Ziel, Feedback in nativen Anwendungen zu sammeln). Wir haben hier unten eine Auswahl der Top-Tools getroffen.

1. Mopinion

Mopinion customer feedback tool

Neben der Möglichkeit, Feedback von Website-Besuchern zu sammeln und zu analysieren, erfasst die User-Feedback Software Mopinion auch das Feedback Ihrer nativen App-Benutzer. Sobald Sie die Software implementiert haben (was mit dem SDK von Mopinion sehr einfach ist), haben die Benutzer Zugriff auf Funktionen wie erweitertes Targeting (Einbindung bestimmter Benutzer in Schlüsselmomente basierend auf den Bedingungen des Benutzers, den der Benutzer eingerichtet hat) und visuelles Feedback (um Fehler und andere Bedienbarkeitsprobleme aufzudecken) sowie vollständig anpassbare Feedback-Formulare (mit verschiedenen Fragetypen und einem markenbezogenen Erscheinungsbild).

Alles User Feedback, welches über die Webview als auch über das Mobiltelefon erfasst werden, können dann in Echtzeit in Ihrem (anpassbaren) Dashboard visualisiert werden. Das Dashboard gibt dem Benutzer die volle Kontrolle über den Analyseprozess. Jedes einzelne Feedback, das mit der Software von Mopinion erfasst wird, wird von detaillierten Daten über den Benutzer begleitet (wie Betriebssystem, Browsertyp, Bildschirmauflösung und mehr). Darüber hinaus lässt sich Mopinion nahtlos in Ihre mobile App integrieren (kompatibel mit iOS, Android oder React Native).

Sind Sie ein Entwickler? Bitte besuchen Sie unsere GitHub-Archive für weitere Informationen. Für Android klicken Sie bitte hier. Für iOS, klicken Sie bitte hier.

Für React Native, klicken Sie hier. Alternativ bietet Mopinion leichte SDK-Pakete für Android und iOS an. Unsere neuesten leichten mobilen SKDs ermöglichen es Ihnen, von mobilen In-App-Triggern zu profitieren, ohne größere Schnittstellenbibliotheken zu verwenden. Für Android klicken Sie bitte hier. Für iOS, klicken Sie bitte hier.

Preise: Der Preis beginnt bei 499 €/Monat (Turbo-Paket). Es stehen auch Enterprise Optionen zur Verfügung.

Website: www.mopinion.com

2. Doorbell.io

doorbell.io-sdk-img1

Doorbell ermöglicht es Entwicklern, aufwendiges, mobiles In-App-Feedback von Benutzern zu sammeln und zu analysieren. Es bietet Benutzern sofortige Benachrichtigungen, wenn sie Feedback per E-Mail oder über das Chat-System erhalten haben. Besucher können auch Screenshots oder Anhänge zusammen mit ihrem Feedback einreichen. Alle Rückmeldungen, die Sie erhalten, werden automatisch mit einer Stimmungsanalyse versehen, die sie entweder als positiv oder negativ klassifiziert. Dieses Tool kann in verschiedene Projektmanagement-Software wie Pivotal Tracker, Asana, Trello, Sprint.ly und andere integriert werden.

Preise: Unternehmen – $49/mo, Startup – $29/mo, Bootstrap- $9/mo.

Website: www.doorbell.io

3. Pollfish

pollfish SDK

Pollfish ist eine Umfrageplattform, die weltweit mobiles In-App-Feedback sammelt. Das Tool bietet eine Vielzahl von Umfragevorlagen, die jederzeit an jeden gesendet werden können. Beispiele für Vorlagen sind “Markentreue”, “Zielmarktanalyse”, “Marktforschung – Produktfeedback” und mehr. Sobald Sie Feedback erhalten haben, können Sie die Daten in Echtzeit über Ihr Dashboard sortieren, filtern und analysieren.

Preise: Dies hängt von der Anzahl der abgeschlossenen Umfragen, der Altersgruppe und der Anzahl der Fragen ab. Fängt bei $1 an.

Website: www.pollfish.com

4. Apptentive

Mopinion: Collecting Feedback (In-App) with a Mobile SDK - Apptentive

Apptentive ist ein bekanntes mobiles In-App-Feedback-Tool, das darauf ausgelegt ist, Tech-Start-ups dabei zu helfen, sich mit ihrem mobilen Publikum zu verbinden. Benutzer können In-App-Umfragen einsetzen, die sich an Benutzer richten, die eine bestimmte Aktion durchgeführt haben (z.B. einen bestimmten Betrag ausgegeben, über 15 Inhalte angesehen, Kunden, die bereits mehrere Einkäufe getätigt haben, etc.) Dieses Tool sammelt sowohl qualitative als auch quantitative Daten, die nach der Erhebung im Apptentive Dashboard angezeigt werden können.

Preise: auf Anfrage

Website: www.apptentive.com

 

Aber was ist mit dem Analyseprozess?

Interessanterweise scheinen vielen dieser Feedback-Tools starke Analysefähigkeiten zu fehlen. Das Sammeln von Feedback ist einfach. Die eigentliche Herausforderung besteht darin, das gesammelte Feedback (aus Ihrem SDK) tatsächlich aufzunehmen und in die Tat umzusetzen.

Mopinion bietet viele Möglichkeiten, dies zu tun. Über sein intuitives Dashboard und seine Action-Management-Tools, ist es das perfekte Tool – mit einem SDK – zur Steigerung Ihrer mobilen Benutzerfreundlichkeit (UX). API- und Webview-Sammelmethoden sind mit dieser Software ebenfalls verfügbar.


Möchten Sie mehr über in-App feedback erfahren?

Laden Sie jetzt ein kostenloses Exemplar unseres Whitepapers herunter!

Laden Sie das Whitepaper herunter

SIND SIE BEREIT, UM MOPINION IN AKTION ZU SEHEN?

Möchten Sie mehr über die All-in-One User Feedback Software von Mopinion erfahren? Seien Sie nicht schüchtern und probieren Sie unsere Software aus. Mögen Sie es etwas persönlicher? Buchen Sie eine Demo. Einer unserer Feedback-Profis führt Sie durch die Software und beantwortet all Ihre Fragen.